Der Magier Paul Sommerguter wurde 1983 in der Steiermark geboren und verschrieb sich seit seiner frühesten Kindheit der Kreativität. So führte ihn der Weg über die Musik zur Zauberkunst, die schließlich einen immer größeren Stellenwert in seinem Leben einnahm. 

 

Der Magier liebt es, Unmögliches möglich zu machen - eine Eigenschaft, die ihm während seines Studiums der Rechtswissenschaften durchaus von Nutzen war. In den Jahren 2010 und 2014 wurde er zum Österreichischen Meister der Zauberkunst geehrt. Den 2. Platz bei den europaweiten Meisterschaften der Zauberkunst erhielt er 2011. Der Magier ist bereits in ganz Europa aufgetreten und hat seine Zauberkunst auch nach Brasilien, Nordamerika und Taiwan gebracht. 

 

Als nationaler und internationaler Preisträger der Zauberkunst bringt Paul Sommerguter Sie zum Lachen, Staunen und so manchen vielleicht zum Verzweifeln. Magische Unterhaltung, wie man sie so schnell nicht vergisst.